Jetzt verfügbar
für Android und iOS
Schließe dich CROSSOUT, dem postapokalyptischen MMO-Actionspiel an! Erschaffe einzigartige Kampfmaschinen aus dutzenden Einzelteilen, führe sie direkt in die Schlacht und zerstöre deine Feinde in explosiver PvP-Online-Action.

[PC] Crossout 0.13.70. Brawl-Festival

Ein neues Brawl-Festival beginnt in Crossout! Und pünktlich zu diesem Ereignis sind die Rabenvens ins Tal zurückgekehrt und haben ihren Pavillon wieder eröffnet. Verdiene Taler in den Festival-Brawls und stelle einzigartige Teile, kosmetische Gegenstände und die lang erwarteten Teile mit vorbestimmten Aufwertungen her!

Brawl-Festival in Crossout

Wir laden alle ein, am neuen Brawl-Festival teilzunehmen! Wir haben 19 Modi für dieses Event vorbereitet: von klassischen PvP-Schlachten mit vorgegebenen gepanzerten Fahrzeugen bis hin zu Modi mit eigenen einzigartigen Gameplay-Features.

  • Das Brawl-Festival wird vom 2. Juni bis einschließlich 10. Juli andauern.
  • Alle 2 Tage ab dem Beginn des Events wird ein neuer Kampf für euch verfügbar sein.
  • Im "Sturmwarnung"-Brawl könnt ihr die "Herr des Sturms"-Herausforderungen (von Anfänger bis Experte) abschließen, die vorher nicht verfügbar waren. Am Ende des Festivals wird die Herausforderung vorübergehend wieder nicht verfügbar sein.
  • Du kannst auch die Herausforderungen "Ein-Mann-Armee" (von Anfänger bis Experte) in den folgenden Brawls abschließen: "Pionier", "TOW", "Stechmücken!" und "Kaiju". Am Ende des Festivals wird die Herausforderung vorübergehend nicht mehr verfügbar sein.

Brawl-Zeitplan:

  • 2 — 3 Juni: “Glücksräder”.
  • 4 — 5 Juni: “Große Rennen”.
  • 6 — 7 Juni: “Vernichtung”.
  • 8 — 9 Juni: “Raketen”.
  • 10 — 11 Juni: “Kaiju”.
  • 12 — 13 Juni: “Drohnenrennen”.
  • 14 — 15 Juni: “Aufreißer”.
  • 16 — 17 Juni: “Ritterturnier”.
  • 18 — 19 Juni: “Sturmwarnung”.
  • 20 — 21 Juni: “Granatwerfer”.
  • 22 — 23 Juni: “Vor langer Zeit...”
  • 24 — 25 Juni: “Seegefecht”.
  • 26 — 27 Juni: “Für den Imperator!”.
  • 28 — 29 Juni: “Ein flammendes Hallo”.
  • 30 Juni — 1 Juli: “Artillerie”.
  • 2 — 3 Juli: “TOW”.
  • 4 — 5 Juli: “Pionier”.
  • 6 — 7 Juli: “Drohnenkampf”.
  • 8 — 10 Juli: “Stechmücken!”

Besondere tägliche Herausforderungen

Während des Festivals habt ihr Zugang zu 3 täglichen Herausforderungen. Für den Abschluss dieser Herausforderungen erhältst du "Engineer-Abzeichen" und Taler.

  • Beende 1 Gefecht im Brawl-Festival.
  • Beende 3 Gefechte im Brawl-Festival.
  • Beende 3 Gefechte im Brawl-Festival.

Raven Pavillon

Die Ravens sind zurück im Ödland, gerade rechtzeitig zum Beginn des Brawl-Festivals! Sie haben ihren berühmten Pavillon wiedereröffnet und ermutigen diejenigen, die sich im Kampf beweisen wollen.

  • Während des Brawl-Festivals wird eine spezielle Werkbank "Raven Pavilion" im Spiel verfügbar sein.
  • Überlebende können dort einzigartige Teile und kosmetische Gegenstände der Ravens und der Knechte herstellen, sowie die aufgewerteten Versionen bestimmter Teile.
  • Für die Herstellung werden Ressourcen, zusätzliche Teile und Taler benötigt.
  • Taler können in allen Brawls des Festivals verdient werden. Nach dem Ende des Events werden alle unbenutzten Taler eingezogen, ohne die Möglichkeit, sie einzutauschen.
  • Rezepte für aufgewertete Teile werden nach und nach auf der Werkbank erscheinen, entsprechend dem Zeitplan. Nach dem Erscheinen ist das Rezept bis zum Ende des Ereignisses immer verfügbar. Ihr könnt jederzeit den aktuellen Zeitplan für Rezepte für aufgewertete Teile auf der Werkbank überprüfen.

Verschlinger der Seelen (Deluxe Edition)

Alle Spieler, die das Paket kaufen, erhalten die Garage "Copperhead-Stadion" als Geschenk!

  • Einzigartiges gepanzertes Fahrzeug: “Verschlinger der Seelen”;
  • Neue epische Waffe: “Varun”;
  • Neuer frontaler Reifen: “Sabbat” (4 Stk.);
  • Einzigartiges Charakterportrait: “Alva”;
  • Einzigartige Farbdosen;
  • 4000 Coins.

Zusätzlich erhält der Spieler:

  • Einzigartiger Hintergrund und Logo zur Profilanpassung;
  • Einzigartiges Dekor: “Rabenauge” (2 Stk.);
  • Einzigartiges Hologramm: “Aufsteigende Seele”;
  • Einen Satz Aufkleber;
  • Zugang zu neuen Strukturteilen;
  • Erhöht die Maximalanzahl der Bauteile auf 55.

Die Tochter des Schiedsrichters fühlte sich schon als Kind zum Jenseitigen hingezogen, aber ihr Vater brachte ihr nur das Fahren und Schießen bei, in der Hoffnung, Alva in Zukunft zu seiner eigenen Leibwächterin zu machen. Die Firestarters boten einen Kompromiss an: Sie erkannten das Potenzial des Mädchens und nahmen sie bei sich auf, wobei sie nicht nur ihre Grausamkeit förderten, sondern ihr auch okkultes Wissen vermittelten. Die Schamanen stießen die junge Hexe jedoch bald aus, weil sie eine andere Auffassung von ihrer Ideologie hatte: Während für sie das Feuer das wichtigste Element war, bezog Alva ihre Kraft aus dem Tod. Sie glaubte, dass man durch das Töten eines Mannes in einem fairen Kampf dem Besiegten die Kraft nehmen konnte.

Jahrelang wanderte Alva durch die Wälder, kommunizierte mit Geistern und suchte nach ihrer Bestimmung, bis sie schließlich in einer Höhle im Sumpf auf einen verlassenen Panzerwagen stieß. Die junge Frau beschloss, dass das Fahrzeug von einem uralten Rabengeist namens Kutkh bewohnt wurde, der Seelen absorbieren musste, um zu leben. Der Hexe gelang es, das Auto zu starten und zu ihrem Vater zurückzukehren, der Alva sofort anbot, seine Leibwächterin zu werden. Diese Zusammenarbeit war für alle Beteiligten von Vorteil: Auf Petrolium wurden häufig Anschläge verübt, und Alva war mit ihrem gepanzerten Fahrzeug darauf erpicht, zu töten.

Achtung! Das Paket ist bis zum 3. Juli, 23:59 GMT, erhältlich!

Verschlinger der Seelen

  • Einzigartiges gepanzertes Fahrzeug: "Arzt des Tals";
  • Neue epische Waffe: “Varun”;
  • Neuer frontaler Reifen: “Sabbat” (4 Stk.);
  • Einzigartiges Charakterportrait: “Alva”;
  • Einzigartige Farbdose;
  • 1500 Coins.

Zusätzlich erhält der Spieler:

  • Zugang zu neuen Strukturteilen;
  • Erhöht die Maximalanzahl der Bauteile auf 55.

Verschlinger der Seelen (Lite Edition)

  • Einzigartiges gepanzertes Fahrzeug: “Nesthäkchen”;
  • Neue epische Waffe: “Varun”;
  • Neuer frontaler Reifen: “Sabbat” (4 Stk.);
  • Eine Farbdose;
  • Zugang zu neuen Strukturteilen;
  • Erhöht die Maximalanzahl der Bauteile auf 35.

Achtung! Das Paket ist bis zum 3. Juli, 23:59 GMT, erhältlich!

Neue Garage: “Copperhead”-Stadion

  • Die Garage wird an alle Spieler vergeben, die die Deluxe-Edition des "Verschlinger der Seelen"-Pakets erworben haben.
  • Zusätzlich zu den Standardbereichen für Fahrzeugtests und des Baubereichs verfügt die Testfahrt über eine vollwertige Rennstrecke und einen Schießstand.

Sonstiges

  • Die Anzahl der Stellen, an denen das Auto eines Spielers in den Umgebungsobjekten auf der Karte "Khans Zorn" stecken bleiben kann, wurde reduziert.
  • Die Kollisionsmodelle für Raketensysteme auf der Karte "Altstadt" wurden verbessert. Projektile fliegen nun korrekt durch Orte, an denen es keine visuellen Hindernisse für sie gibt.

Eine Reihe von Symbolen, Schaltflächen und Fenstern im Spiel wurden verbessert.

  • Alle Hologramme haben jetzt einen Sound, der abgespielt wird, wenn sie ausgeschaltet werden.
  • 2 neue Musiktracks speziell für die Festival-Brawls hinzugefügt:

  • TAA (Temporal Anti-Aliasing) wurde hinzugefügt — eine neue Anti-Aliasing-Technologie. Mehr über diese Änderung könnt ihr hier in unserer Ankündigung erfahren.
    • Die Technologie ersetzt alle MSAA-Anti-Aliasing-Optionen. Die Technologien FXAA und SMAA sind weiterhin im Spiel verfügbar.
    • Wenn diese Art von Anti-Aliasing aktiviert ist, könnt ihr außerdem die Schärfe einstellen.
  • Die physischen und visuellen Modelle des Maschinengewehrs "LM-54 Chord" wurden überarbeitet. Achtung! Die Änderung kann zu einem Fehler in den zusammengebauten gepanzerten Fahrzeugen führen, wenn die Modelle des Maschinengewehrs und der angrenzenden Teile sich überschneiden. In diesem Fall ist es notwendig, das Maschinengewehr anders zu montieren.
  • Die Anzeige von Aufklebern im Lager wurde verbessert.
  • Das physikalische Modell der Kabine "Cockpit" wurde verbessert. Außerdem wurden neue Schweißpunkte an der Kabine hinzugefügt.
  • Das physikalische Modell des "Fukigayeshi"-Dekors wurde verbessert.
  • Verbesserte Aktivierungs- und Deaktivierungsanimationen für eingebaute Zielfernrohre und Zielfernrohrmodule.
  • Das Hologramm "Schwert des Damokles" wird jetzt nur noch aktiviert, wenn die Animation der vorherigen Aktivierung vor 5 oder mehr Sekunden beendet wurde.

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Hologramm "Schwert des Damokles" nach der Zerstörung von feindlichen Raddrohnen aktiviert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Flächenschaden des "Yokai"-Projektils die Minen des "Kapkan" nicht beeinflusste.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die "Renderdistanz"-Einstellung für die "FidelityFX Super Resolution 1.0"-Technologie nach einem Wechsel der Anti-Aliasing-Technologie vorübergehend nicht mehr verfügbar war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Sturz ins Wasser in bestimmten Bereichen der Syndikat-Garage nicht zur Zerstörung des Fahrzeugs führte.
  • Die Logik der Leviathane beim Abfeuern von Plasma-Emittern wurde geändert. Falsches Abfeuern führte zu einer Verringerung des verursachten Schadens.
  • Die Berechnung der physikalischen Parameter eines Panzers bei der Teilzerstörung wurde korrigiert und optimiert, was u.a. zu einer starken Verringerung der Flughöhe und der Mobilität von Hovern führte.
  • Die Waffenzielfernrohre ignorieren nun zerstörbare Objekte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Aufladen der "Astraeus"-Waffe Schaden an Fahrzeugteilen verursachte, auch wenn der Schuss nicht abgefeuert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Geräusche beim Abfeuern von Flammenwerfern abgeschnitten wurden, wenn die Feuertaste in Bereichen, in denen es einen Echoeffekt gab, schnell hintereinander gedrückt wurde.
  • Die physikalischen Modelle der "BC-17 Tsunami" und "CC-18 Typhoon" Geschütze wurden verbessert. Wenn sie symmetrisch montiert sind, gibt es jetzt keine Probleme mehr mit unterschiedlichen Drehwinkeln.
  • Eine Reihe von Textstrings wurde korrigiert.

Diskutiert hier!

2 Juni 2022
Update