Jetzt verfügbar
für Android und iOS
Schließe dich CROSSOUT, dem postapokalyptischen MMO-Actionspiel an! Erschaffe einzigartige Kampfmaschinen aus dutzenden Einzelteilen, führe sie direkt in die Schlacht und zerstöre deine Feinde in explosiver PvP-Online-Action.

[PC] Crossout 0.13.35. Pfad der Ravens

Die Ravens sind zurück im Tal! Beeilt euch, die einzigartigen Teile und kosmetischen Gegenstände der Knechte und Ravens zu erhalten und aufgewertete Reliktwaffen herzustellen!

Pfad der Ravens

Verdiene Taler und stelle die exklusiven Teile der Ravens und Knechte her!

Achtung! Das Event dauert bis einschließlich den 9. Februar an!

Sondermission “Pfad der Ravens”!

  • Die Mission zählt für den Fortschritt der täglichen Herausforderungen.
  • Für die Teilnahme an der Mission erhält der Spieler eine besondere temporäre Ressource: Taler.

Diese sechseckigen Münzen, Taler, werden von den Knechten hinterlassen. Die Ravens besiegten die Knechte in einem erbitterten Kampf, bewahrten aber ihr Vermächtnis. Und so bleiben Taler weiterhin eine laufende Währung.

  • Ein aktives "Premium-Abonnement" erhöht die Anzahl der Taler, die man als Ergebnis des Kampfes erhält.
  • Taler können auch an einer speziellen "Raven Pavillon"-Werkbank erhalten werden, indem man Coupons oder Gravierte Hülsen gegen diese temporäre Ressource eintauscht.
  • Taler können nicht über den Ingame-Markt verkauft oder gekauft werden.
  • Nach dem Ende des Events “Pfad der Ravens" werden alle ungenutzten Taler von der Möglichkeit, sie gegen andere Ressourcen einzutauschen, zurückgezogen.
  • Taler sowie eine bestimmte Menge an Ressourcen und Teilen können gegen Gegenstände von einer besonderen temporären Werkbank, dem "Raven Pavillon", eingetauscht werden.

Temporäre Werkbank “Raven Pavillon”

Diese Werkbank bietet eine ganze Reihe von Teilen und kosmetischen Gegenständen an, die exklusiv für die Ravens und Knechte sind und nach dem Event nicht mehr hergestellt werden können.

Waffen

  • Spezialer Revolver “Emily”.
  • Speziale Schrotflinte “Leech”.
  • Kleinkaliber-Kanone “Median”.
  • Epische Armbrust “Spike-1”.
  • Epischer Revolver “Corvo”.
  • Epische Schrotflinte “Arothron”.
  • Legendäre Armbrust “Toadfish”.

Module

  • Seltenes Sprengmodul “Rift 2M”.
  • Seltenes Kopplungsmodul “Contact 2M”.
  • Plasma-Emitter-Verstärker “Aggregat”.
  • Episches Verteidigungsmodul “Argus”.

Fortbewegungsteile

“Radlafette” und “Radlafette Lenkbar”.

Bonus

Darüber hinaus könnt ihr die aufgewerteten Versionen aller oben genannten Teile (außer "Rift 2M" und "Contact 2M") sowie die aufgewerteten Versionen der folgenden Reliktwaffen herstellen:

  • “Porcupine”.
  • “Punisher”.
  • “Flash I”.
  • “Breaker”.
  • “ZS-52 Mastodon”.
  • “CC-18 Typhoon”.

Kosmetische Gegenstände

  • Dekor: “Gepanzerter Schädel”, “Streitkolben” and “Martin’s Helm”.
  • Hupe “Jagdhorn”.
  • Hologramm “Flügelschlagt”.
  • Farben: “Teutonisches Kreuz”, “Teutonische Streifen”, “Teutonischer Adler”, “Brünierter Stahll”, “Eiserne Lilie”, “Material: Plattenstahl” und “Damaszenerstahl”.
  • Verschiedene Aufkleber der Knechte und Ravens.

Medaillen

Während des Events ist es möglich, die Medaille "Schatzmeister" zu erhalten:

  • Für die 1. Stufe der Medaille erhaltet ihr ein einzigartiges Banner-Logo.
  • Für die 2. Stufe der Medaille erhaltet ihr ein einzigartiges Portrait "Stevo".

Schrotflinte “Spitfire”

Die optimale Reichweite wurde von 40 auf 30 m reduziert.

Entwickler-Kommentar: Da es sich bei der "Spitfire" um eine Nahkampfwaffe handelt, ist sie derzeit auf große Entfernungen zu effizient. Die Änderung wird die Effektivität der Schrotflinte im Nahbereich beibehalten, aber auch anderen Waffen erlauben, sie auf Distanz effizient zu bekämpfen.

Kleinkaliberkanone “Median”

Schaden um 7% erhöht.

Entwickler-Kommentar: Den Statistiken zufolge benötigt die Kanone eine leichte Erhöhung des Schadens, um mit präzisen Schüssen mehr wichtige Teile an gepanzerten Fahrzeugen zu zerstören.

Geschütz “Prosecutor 76mm”

Der Explosionsschaden wurde um 6% erhöht.

Raketenwerfer “Nest”

Explosionsschaden wurde um 25% erhöht.

Entwickler-Kommentar: Sowohl bei "Nest" als auch bei "Prosecutor" fehlte die Erhöhung des Explosionsschadens, was ihre Effektivität im Kampf beeinträchtigte. Die "Prosecutor" benötigt eine geringfügige Erhöhung, während "Nest" radikalere Änderungen benötigt.

Granatwerfer “Thresher”

Die Streuung jedes Schusses wurde um 15% verringert.

Entwickler-Kommentar: Bei der Verwendung der Granatwerfer-Perks haben die Spieler oft bemerkt, dass die Waffe keine ausreichende Genauigkeit hat, um den Perk konsequent zu nutzen. Diese Änderung wird ihnen helfen, den Bonus effizienter zu nutzen und mehr Schaden zu verursachen.

Granatwerfer “AGS-55 Impulse”

Die Projektilgeschwindigkeit wurde um 33% erhöht.

Entwickler-Kommentar: Diese Änderung wird den Kampf auf mittlere Distanz und das Schießen auf bewegliche Ziele erleichtern.

Raketenwerfer “Yokai”

Der Bonus auf den Explosionsschaden durch die Perks der Waffe wurde von 40% auf 50% erhöht.

Entwickler-Kommentar: Die "Yokai" ist eine ungewöhnliche Waffe, deren Effizienz stark von der Verwendung ihres Perks abhängt. Wir erhöhen den Bonus auf den Explosionsschaden, damit der richtige Einsatz des Raketenwerfers für die Spieler noch vorteilhafter wird.

Schrotflinte “Gremlin”

Die Dauer des Bonusses, den man durch den Perk erhält, wurde von 5 auf 8 Sekunden erhöht.

Entwickler-Kommentar: Bisher war es ziemlich schwierig, die Perks der Waffe direkt nach dem Rammen eines Ziels zu nutzen. Die Verlängerung der Dauer wird es ermöglichen, mehr Schaden zu verursachen oder Zeit zu haben, die Position des Fahrzeugs für das anschließende Feuern zu korrigieren.

Schrotflinte “Fafnir”

  • Der Schaden wurde um 5% erhöht.
  • Der Bonus des Perks wird die Streuung jetzt um bis zu 40% reduzieren (statt bisher 30%).

Entwickler-Kommentar: "Fafnir" zeigte im Vergleich zu anderen epischen Schrotflinten eine unzureichende Effizienz. Eine leichte Erhöhung des Schadens und eine erhöhte Genauigkeit, die sie durch ihre Eigenschaft erhält, ermöglichen es euch, schnell Waffen und andere wichtige Teile des gegnerischen Fahrzeugs abzuschießen.

Autokanone “Cyclone”

  • Die Haltbarkeit wurde von 535 auf 661 Pkt. erhöht.
  • Das Gewicht wurde von 510 auf 729 kg erhöht.

Entwickler-Kommentar: "Cyclone" hat eine Erhöhung der Haltbarkeit erhalten und ist nun bereit für ein aggressiveres Gameplay. Unabhängig davon möchten wir darauf hinweisen, dass ein einziger Schuss, der von zwei "Scorpions" abgefeuert wird, die Autokanone nicht mehr zerstört

Autokanone “AC80 Stillwind”

Der Explosionsschaden wurde um 9% erhöht.

Entwickler-Kommentar: Wir haben eure Berichte über den unzureichenden Schaden der "Stillwind" berücksichtigt, die Statistiken nach dem Update 0.13.30 ausgewertet und nun diesen Parameter leicht erhöht.

Armbrust “Toadfish”

Die Verzögerung zwischen den Schüssen wurde um 30% reduziert.

Entwickler-Kommentar: Eine weitere Änderung, die darauf abzielt, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Verwendung des Waffenperks effizienter zu machen.

Raketenwerfer “Waltz”

  • Aufladezeit des Schusses wurde von 1 auf 0.66 Sekunden reduziert.
  • Die Haltbarkeit wurde von 209 auf 259 Pkt. erhöht.

Entwickler-Kommentar: Die Erhöhung der Geschwindigkeit der Raketen wird die Effektivität des Raketenwerfers im Kampf auf mittlere Distanz erhöhen, und die zusätzliche Haltbarkeit wird seine Überlebensfähigkeit in Schlachten erhöhen.

Schrotflinte “Hammerfall”

Das physikalische Modell der Schrotflinte wurde verbessert (verkleinert).

Entwickler-Kommentar: Bisher hatte die Schrotflinte ein erhöhtes physisches Modell, das nicht mit dem visuellen Modell übereinstimmte. Jetzt wird es schwieriger sein, sie zu treffen, was sich positiv auf ihre Überlebensfähigkeit auswirken wird. Und die Möglichkeit, sie mit mehr Panzerung zu versehen, wird ebenfalls ein angenehmer Bonus sein.

Schrotflinte “Parser”

  • Die Nachladezeit wurde von 2 auf 2,8 Sekunden erhöht.
  • Die Zeit, um den Schuss vollständig aufzuladen, wurde von 1 auf 1,5 Sekunden erhöht.
  • Die Haltezeit für eine volle Ladung vor dem automatischen Abfeuern wurde von 2 auf 1,5 Sekunden reduziert.

Entwickler-Kommentar: Die Schrotflinte zeigt immer noch eine erhöhte Effizienz. Die Änderungen sollen den zu hohen DPS-Parameter (Schaden pro Sekunde) reduzieren, der besonders beim Feuern im geladenen Modus auffällt.

  • Um das Zerlegen eines Gegenstandes in Ressourcen zu bestätigen, muss nun die Taste eine bestimmte Zeit lang gedrückt gehalten werden.
  • Verbesserte Gamepad-Tastensymbole:
    • Die Größe des Textes wurde erhöht;
    • die Lesbarkeit des Textes wurde verbessert.

  • Die visuellen Effekte des IKs "Theseus" wurden verbessert.
  • Der Effekt, wenn das Projektil des "Yokai"-Raketenwerfers auf dem Boden aufschlägt, wurde hinzugefügt.
  • Die Schweißpunkte des Teils "T-Rohr" wurden verbessert.

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Basen auf der Karte "Festung" im Modus "Herrschaft" zu schnell eingenommen werden konnten.
  • Eine Reihe von Texten im Spiel wurde verbessert.

Diskutiert hier!

20 Januar 2022
Update