Jetzt verfügbar
für Android und iOS
Schließe dich CROSSOUT, dem postapokalyptischen MMO-Actionspiel an! Erschaffe einzigartige Kampfmaschinen aus dutzenden Einzelteilen, führe sie direkt in die Schlacht und zerstöre deine Feinde in explosiver PvP-Online-Action.

Neues Beleuchtungssystem

In Crossout 1.10.20 planen wir, das Beleuchtungssystem im Spiel zu überarbeiten. Die Änderungen werden realistische Effekte der sich in der Atmosphäre ausbreitenden Sonnenstrahlen ermöglichen, die Positionierung der Wolken und ihre Beleuchtung werden nahezu real sein und die Farbe und Helligkeit der Sonne im Spiel werden der jeweiligen Tageszeit entsprechen, zu der das Gefecht zwischen den Spielern stattfindet. 

Jetzt wird es möglich sein, solche Wetterbedingungen noch ausdrucksvoller wiederzugeben, beispielsweise von Nebel, dessen Intensität je nach Relief variieren wird, Smog. Sandsturm usw.

Zukünftig können wir durch die Überarbeitung auch die Tageszeit und die Wetterbedingungen an den verschiedenen Orten ändern.

Wir stellen Euch einige Screenshots vor, die den Unterschied zwischen dem aktuellen Beleuchtungssystem und der neuen Version zeigen:​

Hochauflösendes Bild anzeigen

Nun sind die Helligkeitswerte und das Abschwächungsgesetz des Licht, welches sich durch verschiedene Medien bewegt von Lichtquellen nahezu real.

Hochauflösendes Bild anzeigen

Dynamischer Himmel mit physikalischer atmosphärischer Streuung simuliert die Ausbreitung des Sonnenlichts in den Schichten der Atmosphäre. So erhalten wir  eine Vogelperspektive (eine Luftschicht vor weit entfernten Objekten), realistisches Himmelblau und realistische Farben und Helligkeit der Sonne für verschiedene Tageszeiten an verschiedenen Orten.

Hochauflösendes Bild anzeigen

Wolken werden dynamisch und unabhängig vom Sonnenstandort und der Tageszeit beleuchtet. Sie haben eine realistische Position und Höhe über dem Boden, die durch die Auswirkung von Nebel und  der Luftperspektive korrekt verborgen werden.

Hochauflösendes Bild anzeigen

Gestufter (Höhen) Nebel hat eine hohe Dichte im Tiefland und wird in Höhenlagen allmählich schwächer. Durch Einstellen der unterschiedlichen Dichte und Höhe können leicht feuchte Luft (Nebel über Wasser), Dunst (Smog, Gasverschmutzung), Sandsturm usw. imitiert werden.

Bitte beachtet, dass alle in diesem Blog beschriebenen Funktionen vorläufig sind und möglicherweise noch vor der endgültigen Veröffentlichung auf den Spieleservern geändert werden können.


Diskutiert hier!

VK.jpgtwt.jpgInstagramm.jpg

30 Januar 2019