Jetzt verfügbar
für Android und iOS
Schließe dich CROSSOUT, dem postapokalyptischen MMO-Actionspiel an! Erschaffe einzigartige Kampfmaschinen aus dutzenden Einzelteilen, führe sie direkt in die Schlacht und zerstöre deine Feinde in explosiver PvP-Online-Action.

Neue Namen und Beschreibungen von Fraktionsbauteilen

Hallo überlebende! Wie ihr vielleicht am 20. Dezember bemerkt habt, haben sich die Namen und Beschreibungen von Aktiv- und Passivkühlern geändert:

  • Passivkühler -> R-1 Breeze (Engineer Bauteil)
  • Verbesserter Passivkühler -> R-2 Chill (Engineer Werkbank)
  • Aufgeladener Passivkühler -> RN Seal (Nomad Werkbank)
  • Aktivkühler -> CS Taymyr (Engineer Werkbank)
  • Verbesserter Aktivkühler -> Shiver (Lunatic Werkbank)

Diese Änderungen sind die ersten einer Reihe von zukünftigen Überarbeitungen von Namen und Beschreibungen. Crossout erzählt eine Geschichte und Bauteilbeschreibungen sind ein Weg dies zu tun. Fast alle Bauteile im Spiel gehören zu einer der Fraktionen und werden ihre Namen entsprechend angepasst haben. Wir versuchen diese so zu ändern, dass ein Blick auf den Namen automatisch darauf hinweist, zu welcher Fraktion dieser Gegenstand gehört. Zeitgleich werden die Beschreibungen Stücke aus der Spielwelt offenbaren..

Zum Beispiel werden wir in einer der kommenden Änderungen die Abkürzungen und Nummern von Lunatic Bauteilen entfernt: 

  • AT Wasp -> Wasp
  • Cricket 1M -> Cricket
  • BG2 Goblin -> Goblin

Aus welchem Grund? Die Lunatics sind in ihrem Kern Wahnsinnige und Kriminelle. Dabei ist die Vorstellung schwierig, dass diese Menschen sich Gedanken über Abkürzungen und Nummern zu ihren Bauteilen machen würden. Für sie ist es hingegen wichtiger, dass die Namen kurz und einfach zu merken sind. (PS Der Name “Druzhba 2” wird so bleiben: Uns würde eure Meinung in den Kommentaren interessieren, warum der Name bleiben soll). Aus dem gleichen Grund heißt ihr Aktiv-Kühler “Shiver”. Kannst du dir Psycho Pete vorstellen, der seinem Mechaniker folgendes sagt: “Entschuldigen sie Herr, würden Sie so nett sein, mir einen verbesserten Aktiv-Kühler an mein Fahrzeug anzubauen”? Natürlich nicht! Er würde sagen: “Hau den Shiver ran, Mann!”. Wenn ein neuer Lunatic Kühler auftaucht, wird sein Name ebenfalls im Zusammenhang mit dem unangenehmen Phänomen der Kälte zusammenhängen (zum Beispiel: “Frostbite” oder etwas anderes — uns würden eure Ideen interessieren!).

Auf der anderen Seite sind die Engineers einigermaßen disziplinierte Leute. Sie nutzen Technologie aus allen Quellen und ihnen ist eine Gewisse Ordnung und Struktur in ihren Abkürzungen und Nummerierungen wichtig. Ein Passiv-Kühler? “Breeze”! Kälter? “Chill”! Und der dritte Passiv-Kühler, wenn dieser kommen solle, wird definitiv den Prefix P-3 haben und einen Namen, der im Zusammenhang mit extremer Kälte steht — zum Beispiel “Grimcold”. Aber der Aktivkühler (oder in anderen Wörtern Cooling System — CO) ist eine andere Art von Bauteil, und der Mentor hat diese nach Erinnerungen aus seiner turbulenten Jugend benannt. Und der nächste Engineer Waffenkühler? Oimyakon, Magadan, Svalbard — habt ihr weitere Ideen?

Nomads gehören zu den Wenigen, die ihrer Umgebung Aufmerksamkeit schenken. Während ihrer Wanderungen untersuchen und beobachten sie die wilde Natur und nutzen ihr gelerntes Wissen in ihrer Technologie. Das ist der Grund, warum viele ihrer Bauteile nach Tieren benannt sind: zum Beispiel der Motor “Cheetah” (schnelles Tier), die Drohne “MD-3 Owl” (fliegendes Raubtier) oder das Passiv-Kühlsystem “RN Seal” (nördliche Bestie). 

Die Änderungen werden Schrittweise vonstatten gehen, sodass die Spieler Zeit haben, sich an die neuen Namen zu gewöhnen und nicht zu verwirrt zu sein. Zusätzlich werden die Änderungen Namen betreffen, die keine Eigennamen besitzen: Generatoren, Radare, Radardetektoren, anderes Equipment und zu guter Letzt, Reifen. Wir werden die Namen von Bauteilen, die bereits jeder kennt nicht ändern, wie zum Beispiel: “Mähdrescher” werden “Mähdrescher” bleiben, und “Hurricanes” bleiben “Hurricanes”.

Unser endgültiges Ziel ist es die Beschreibungen der Gegenstände so zu gestalten, dass sie ein stimmiges Bild der Fraktion widerspiegeln, und beim Verständnis der Welt von Crossout helfen. Es ist wichtig die Kontinuität der Namen und deren logisches System zu beachten, um ein klares Bild zu kreieren was eigentlich passiert. Die Immersion in der Spielwelt interessanter zu gestalten ist genauso wichtig wie die Aufgabe, spannendes Gameplay zu bieten, und wir arbeiten an beiden Pfaden simultan.


Diskutiert hier!

25 Dezember 2018